Effiziente Nutzung der Wärme aus der Umgebung
Wärmepumpenboiler sind intelligente Heizsysteme. Sie nutzen Abstrahlverluste im Heizraum und die Abwärme von z. B. Kühlschränken oder Tiefkühltruhen. Diesen Prozess muss man sich wie folgt vorstellen: Ein Wärmeboiler funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip, wie ein Kühlschrank. Nur genau umgekehrt. Er entzieht der Umgebungsluft die Wärme und gibt diese an das Brauchwasser im Haushalt ab. Infolgedessen wird für diesen Prozess nur ein bisschen Strom benötigt.